AN-ALAPANKA-MA© – EINE OASE FÜR KÖRPER, GEIST UND SEELE
Die vitalosophische Leichtigkeit des Seins

Herzlich willkommen in unserer AN-ALAPANKA-MA© - Herberge!

Wir möchten Sie einladen unser vitalosophisches Konzept in all seinen Facetten kennenzulernen:
In unserem speiseAtelier werden ausschließlich vegetarische Gerichte auf höchstem Niveau mit viel Liebe von Küchenmeister Friedrich Gutscher á la minute für Sie zubereitet.
Des weiteren ist es unser vitalosophisches Ziel die körpereigenen Kräfte unserer Klienten zu aktivieren.
In unserem vitalZentrum praktiziert Dr. med. Peter Mies die sanfte manuelle Entspannungstechnik BOWTECH®.
In der kleinen Galerie, unserer Piccolleria, wird in wechselnden Ausstellungen die ungewöhnliche Werkeschau von Sylvia Mies vorgestellt. Unser mythologischer Themenpark "Astrosophische GartenWelten" ist zu jeder Jahreszeit ein ganz besonderes Garten-Naturerlebnis.

Wir wünschen Ihnen friedliche, erlebnisreiche und genussvolle Stunden in unserer AN-ALAPANKA-MA© Herberge.


+++ Die Entschlüsselung des Namens AN-ALAPANKA-MA© +++ Des Rätsels Lösung +++ Die Entschlüsselung des Namens AN-ALAPANKA-MA© +++ Des Rätsels Lösung +++ Die Entschlüsselung des Namens AN-ALAPANKA-MA© +++ Des Rätsels Lösung +++ Die Entschlüsselung des Namens AN-ALAPANKA-MA© +++ Des Rätsels Lösung +++


AN-ALAPANKA-MA© – Des Rätsels Lösung!

Nach 7 Jahren ist es uns ein Bedürfnis, das Rätsel des Namens preiszugeben
mehr >>>




30 Jahre Délice in Stuttgart
Größter Genuss auf kleinstem Raum

Artikel in der STUTTGARTER ZEITUNG von Heidemarie Hechtel,
Ausgabe Nr. 56 vom 8.3.2017




Falstaff Auszeichnung 2017
Österreichs größte Gourmet-Community
kürte uns 2017 zum Best of Austria


Wir haben es auch 2017 auf die A-List - Best of Austria geschafft,
als eines der beliebtesten Unternehmen in ganz Österreich.


Wir sind glücklich, dass wir den österreichischen INNOVATIONSPREIS 2016 nach Südburgenland geholt haben.

Wir hoffen damit, die Qualität dieser Region für einen sanften Individualtourismus zu stärken.


Österreichischer Innovationspreis 2016 Begründung:
Das Gartenprojekt, das im Februar 2013 ins Leben gerufen wurde, mit seinen 12 runden Gartenbildern wird in dieser Art und Weise als innovativ, nachhaltig und einzigartig betrachtet. Besonders für den Südburgenland-Tourismus nimmt das freizeittouristische Angebot dieser GartenWelten einen großen Stellenwert ein.
Den Besuchern stehen alle Möglichkeiten offen: einfach nur zu spazieren, sich in das eine oder andere Thema zu vertiefen oder einfach im FISCHEgarten am See zu entschleunigen und zu träumen.



KUNST NATUR KULINARIK
KUNST – NATUR – KULINARIK
Erleben Sie mit uns einen außergewöhnlichen Tag im Südburgenland
wo Qualität noch etwas wert ist

mehr >>>


Die Gärten von AN-ALAPANKA-MA© - 12 symbolische Gartenbilder
Unser mythologischer Themenpark "Astrosophiosche GartenWelten" möchte mit seinen 12 geheimnisvollen Gartenbildern, die spannende Symbolsprache der Astrologie erfahrbar machen.

mehr >>>


Sylvia Mies
Die Gärten von AN-ALAPANKA-MA©
„Eine stimmungsvolle Einführung in die symbolischen
Gärten von AN-ALAPANKA-MA© in Wort und Bild“
72 Seiten

mehr Informationen unter >>> Bücher >>>